Merken

Ferienhaus Lake Property

8 Personen. 3 Schlafzimmer
EUR 810 - 1110 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Björklunden

4 Personen. 1 Schlafzimmer
EUR 520 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Kvarnstugan Laxarby

6 Personen. 2 Schlafzimmer
EUR 700 - 705 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Mormors Stuga

4 Personen. 2 Schlafzimmer
EUR 295 - 590 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Gård Köpmannebro

6 Personen. 3 Schlafzimmer
EUR 665 - 960 pro Woche

Zum Mietobjekt

Werbung

Merken

Ferienhaus Sjöbod Sunnanå

4 Personen. 2 Schlafzimmer
EUR 590 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Mellerud

5 Personen. 2 Schlafzimmer
EUR 515 - 665 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Lindeskogen

4 Personen. 2 Schlafzimmer
EUR 860 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Sommarstuga Mellankornsjön

6 Personen. 1 Schlafzimmer
EUR 475 - 740 pro Woche

Zum Mietobjekt

Werbung


Informationen über Region Dalsland

Das Dalsland ist eine relativ kleine historische Provinz in Westschweden, die sich von Nord nach Süd über knapp 100 km und von West nach ost über knapp 60 km erstreckt. Gerade einmal ein Ort im Dalsland kann als "Stadt" bezeichnet werden: Åmal, und dass auch nicht richtig, da die Einwohnerzahl Åmåls die erforderlichen 10 000 Personen gemäß den Richtlinien des schwedischen Statistischen Zentralbüros (SCB) nicht ganz erreicht.
Man glaubt, dass das Dalsland bis ca. 1000 n. Chr. zu Norwegen gehörte, jedoch kann das nicht belegt werden. Die Region ist dennoch sehr beliebt bei norwegischen Reisenden!
Trotz dessen Größe wird das Dalsland auch "Schweden im Kleinformat" genannt, da es hier eine sehr variierende Naturlandschaft gibt. Der größte See der Provinz ist der Vänern, der größte See Schwedens und der drittgrößte Europas. Der Dalslands Kanal ermöglicht den Bootsverkehr zwischen dem Vänern und Teilen des Seensystems in Dalsland und Südwestvärmland. Der Kanal passiert den bekannten Aquädukten in Håverud und ist im Sommer von Juni bis August eine beliebtes Reiseziel, sowohl für Segler und Kanuten als auch für Motorbootsführer.