• 19 Ergebnisse
  • 1119 Andere Unterkünfte
Merken

Ferienhaus Nickarve 304

5 Personen. 2 Schlafzimmer
EUR 145 - 325 pro Person / pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Stuga Gnisvärd Tofta

4 Personen. 1 Schlafzimmer
EUR 1000 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Havsnära hus

4 Personen. 2 Schlafzimmer
EUR 665 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Stenhuset Gotland

8 Personen. 3 Schlafzimmer
EUR 185 - 370 EUR 155 - 370 pro Person / pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Lillstuga Gotland

4 Personen. 2 Schlafzimmer
EUR 550 - 885 EUR 470 - 885 pro Woche

Zum Mietobjekt

Werbung

Merken

Ferienwohnung Visby

5 Personen. 1 Schlafzimmer
EUR 815 - 1330 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Hejdeby

10 Personen. 3 Schlafzimmer
EUR 160 - 740 EUR 160 - 740 pro Person / pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Nickarve

4 Personen. 1 Schlafzimmer
EUR 550 - 740 EUR 470 - 740 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Kvarnåkershamn

6 Personen. 3 Schlafzimmer
EUR 740 - 810 pro Woche

Zum Mietobjekt

Werbung


Informationen über Region Gotland

Gotland ist die zweitgrösste Insel in der Ostsee sowie eine Provinz mit Hauptort Visby. Zu Gotland gehören ebenso die Inseln Fĺrö, Lilla und Stora Karlsö sowie Östergarnsholm. Die Insel Gotland ist geprägt von einem grossen Kalksteinplateau und ist berühmt seine Küsten mit Kalksteinklippen und durch erosion entstandenen Steinformationen, die man hier „Rauk“ nennt. Auf Gotland finden Sie idyllische Kulturlandschaften, besonders Schafsweiden und selbstverständlich die Hansestadt Visby mit ihrer Ringmauer, welche seit 1995 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören.
Gotland hat eine interessante Geschichte. Die erste belegte Besiedlung der Insel wird auf die zeit um Christi Geburt datiert, jedoch geht man davon aus, dass Gotland bereits 2000 Jahre zuvor bereits besiedelt wurde. Viele Unterschiedliche Völker und Länder haben auf Gotland ihre Spuren hinterlassen. Im frühen Mittelalter waren es die Wikinger, die Gotland in ihren Händen hielten und es zu einem blühenden Handels- und Fischereizentrum in der Ostsee entwickelten, noch bevor Lübeck gegründet wurde. 1394 wurde die Insel von den sog. Vitalienbrüdern erobert, einer Gruppe räuberischer Seefahrer, die so lange auf Gotland wüteten, bis diese vom Deutschritterorden vertrieben wurden. Dieser stellte auf Gotland den Frieden wieder her. Im späteren Mittelalter wurde Gotland von der Hansezeit geprägt. Der Handel blühte in dieser Zeit, auch mit anderen Hansestädten wie Lübeck. Ebenso erfuhr die Insel die Machtkämpfe zwischen Dänemark und Schweden.
Gotlands reiche, wechselvolle Geschichte hat der Nachwelt viele Schätze hinterlassen. Man findet hier Runen- und Bildsteine, Wikingergräber und Radgräber aus der Zeit um Christi Geburt, aber auch viele schöne Kirchen, z.B. in Fardhem und Atlingbo. Sie sollten das Weltkulturerbe Visby nicht verpassen, denn hier gibt es Museen, in denen Exponate der unterschiedlichen Epochen ausgestellt werden. Oder flanieren Sie entlang der Ringmauer in Visby, gehen Sie Shoppen oder trinken Sie einen Kaffee in den gemütlichen Cafés. Aber nicht nur Geschichtsfreunde kommen auf Gotland auf ihre Kosten. Auch Naturfreunde wird die reichhaltige Flora und Fauna der Insel mit ihren wildwachsenden Orchideen und Vogelreservaten begeistern.
Willkommen auf Gotland, Ihrem Urlaubsort in den Spuren der Wikinger, der Hansezeit und Pippi Langstrumpf!(Denn die Villa Kunterbunt steht in Kneippbyn in der Nähe von Visby)