Merken

Ferienhaus Stuga Fimta

5 Personen. 2 Schlafzimmer
EUR 740 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Lilla Dämbol mit eigener Sauna

4 Personen. 1 Schlafzimmer
EUR 530 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Koholmen

8 Personen. 3 Schlafzimmer
EUR 1330 - 1845 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Skärgårdshus Lappetorp 1

8 Personen. 4 Schlafzimmer
EUR 1255 - 3105 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Flendiverna

6 Personen. 3 Schlafzimmer
EUR 1110 - 1450 pro Woche

Zum Mietobjekt

Werbung

Merken

Ferienhaus Hastigtorp

4 Personen. 2 Schlafzimmer
EUR 445 EUR 400 - 445 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Björknäs gård

2 Personen. 1 Schlafzimmer
EUR 590 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Mälby Östertorp

4 Personen. 2 Schlafzimmer
EUR 515 - 630 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Fimta 2

5 Personen. 1 Schlafzimmer
EUR 590 pro Woche

Zum Mietobjekt

Werbung


Informationen über Region Södermanland

Die historische Provinz Södermanland grenzt im Südem an Östergötland, im Westen an Nårke, im Nordwesten an Västmanland, im Nordosten an Uppland sowie im Osten und Südosten an die Ostsee. Die schwedische Hauptstadt Stockholm liegt teilweise im Södermanland. Der andere Teil der Stadt liegt in Uppland. Traditionell wird die Grenze der beiden historischen Provinzen in den Gewässern zwischen den Stadtteilen Gamla Stan und Södermalm gezogen.
Das Södermanland, das im schwedischen Volksmund auch "Sörmland" genannt wird, erstreckt sich entlang des Südufers des Mälaren. Genauso wie Uppland, seine Nachbarprovinz im Norden, ist das Södermanland reich an archäologischen Fundstätten. Bis heute konnten ca. 100 000 Relikte aus vergangenen Zeiten gefunden werden. Ebenso hoch wie die Anzahl der historischen Funde ist die Einwohnerzahl: Etwa 1 100 000 Menschen leben in der Provinz Södermanland.
Die Landschaft ist geprägt von Flachland und bewaldeten Hügeln sowie vielen Binnenseen. Nirgendwo ist das Södermanland höher als 200 m ü.d.M.
Die charakteristische Landschaft des Södermanlandes wurde durch eine Kombination aus Verwerfungen, welche in ost-westlicher Richtung verlaufen, sowie aus Flusstälern gebildet. Durch diese Verwerfungen sank das Land treppenartig nieder von Nord nach Süd.
Das Södermanland ist bekannt für seine Herrenhöfe, da es ein Zentrum des schwedischen Adels ist. Genauso wie Uppland besitzt das Södermanland einen fantastischen Schärengarten, sowohl den Schärengarten vor den Toren Stockholms als auch den Schärengarten vor der Küste des Södermanlandes.
Herzlich Willkommen in Södermanland, der Landschaft voller Möglichkeiten!